Broken Dishes meets WAX

Quilt-03-Wax-01

Oh wei, ich hole meinen Verzug auf… Der Quilt-Along geht weiter! Im MÄRZ (ja, ja, letzten Monat quasi… hust…) wurde der Block BROKEN DISHES nach der wunderbaren Anleitung von Verena alias « Einfach bunt » genäht. So viele Half-Square-Triangles – das musste ich erst einmal testen eh ich die Stoffe für die Kinder verarbeite 😉 So schwer war es letztlich gar nicht, wenn auch nicht alle Teile immer auf den Millimeter genau zusammen passen… Je nach Legekombination hat man fast unendliche Möglichkeiten, diesen Block zu gestalten. Ich habe mich ganz schlicht an Verenas Anleitung gehalten. Wenn ich mir den Testblock nun anschaue, finde ich ihn wirklich toll und überlege, Wax in ähnlichen Farben weiter zu verarbeiten… *schmacht*

Quilt-03-Wax-02

Oh, j’ai du retard!!! Voici la suite du Quilt-Along! Au mois de MARS (oui, oui, le mois dernier… euhm…) Verena alias « Einfach bunt » nous a présenté le bloc patchwork BROKEN DISHES. Tellement de Half-Square-Triangles qu’il fallait que je fasse un test avant de couper les tissus pour les enfants 😉 Mais tout compte fait, c’est pas si dur que ça. Les combinaisons pour le coudre sont énormes! Certes, parfois il y a un mini-décallage dans les coutures (faut assembler 8 pointes au même endroit!!!) mais finalement, mon Broken Dishes en Wax me plaît bien et je me tâte de continuer d’autres bloc avec des Wax similaires…

Quilt-03-Wax-04

Stoffe / Tissus: Ravate Tissu, Saint Denis, La Réunion.

Quilt-03-Wax-03

Publicités

Quilt Along 2017 – Churn Dash N°3

quilt-02-koffer1

Aller guten Dinge sind drei, heißt es… 😉 Hier also mein dritter Februarpatchworkblock Churn Dash mit einem wunderschönem Mittelteil aus dem Stoff « Valisette » der französischen Firma STOF (Label Laura Lancelle Paris). Quilt-Along « 6köpfe-zwölfblöcke » ♥ Zum Februarblock Churn Dash findet ihr auf Nadras wunderschönem Blog ellis & higgs alle Erklärungen und eine tolle reich bebilderte Anleitung ♥ Vielen Dank!!!


Jamais deux sans 3, il paraît 😉 Voici mon 3e bloc patchwork Churn Dash avec – au centre – le sublime tissu « Valisette » de STOF France (Laura Lancelle Paris). Quilt-Along « 6köpfe-zwölfblöcke » ♥ Le bloc du mois de février est sublimement bien expliqué sur le joli blog ellis & higgs de Nadra ♥ Merci!!!

Quilt Along 2017 – Churn Dash N°2

quilt-02-gelbesterne1

Patchworkblock Churn Dash N°2 für den kleinen Herren des Hauses (passend zum Januar-Rolling Stone). Quilt-Along « 6köpfe-zwölfblöcke » ♥ Zum Februarblock Churn Dash findet ihr auf Nadras wunderschönem Blog ellis & higgs alle Erklärungen und eine tolle reich bebilderte Anleitung ♥ Vielen Dank!!!

Patchworkbloc Churn Dash N°2 pour le petit dernier de la maison (dans le même esprit que celui du mois de janvier). Quilt-Along « 6köpfe-zwölfblöcke » ♥ Le bloc du mois de février est sublimement bien expliqué sur le joli blog ellis & higgs de Nadra ♥ Merci!!!

quilt-02-gelbesterne2

Quilt Along 2017 – Churn Dash |

quilt-02-feelila1

Tadaaa, der Februar ist schon gut angeknabbert und ja auch nicht sooo lang 😉 In diesem Monat wird beim Quilt-Along « 6köpfe-zwölfblöcke » der Block Churn Dash genäht, den Nadra wunderbar auf ihrer Seite ellis & higgs erklärt ♥ Vielen Dank!!!

Tadaaa, le mois de février est déjà bien entamé sachant que c’est pas le mois le plus long… 😉 Ce mois-ci, Nadra explique sur son joli blog ellis & higgs comment coudre le bloc patchwork Churn Dash ♥ Merci beaucoup!!! Quilt-Along « 6köpfe-zwölfblöcke ».

quilt-02-feelila2quilt-02-feelila3

Voici le 1er bloc Churn Dash pour ma mini avec sa jolie Fée de Susalabim. ♥


Hier der erste Februarblock Churn Dash für meine kleine Maus – natürlich mit einer Elfe von Susalabim  ♥

Quilt Along 2017 – 3 – Rolling Stone

img_1053

Und nun Patchworkblock N°3 für Minimonster 3 😉 ROLLING STONE nach dem Tuto von Lala Patchwork. Susalabims Stickdatei « Boys and friends« .

Et voici le numéro 3 pour « bébé » N°3 😉 Bloc patchwork ROLLING STONE d’après le tuto sur Lala Patchwork. Broderie Susalabim « Boys and friends« .

Quilt Along 2017 – 2 – Rolling Stone

quilt-01-pferd01

Nach dem rosa Feenblock für meine kleine Maus, gibt es heute den türkisblau und pastellfarbenen meiner Großen. Er hat etwas länger gedauert, da ein Quadrat nicht korrekt war – die Tropen waren quer ausgerichten und nicht längs wie bei den 3 anderen Eckquadraten… 😉 Noch einmal der Patchworkblock ROLLING STONE nach dem Tuto von Lala Patchwork.Stickdatei Susalabim « Girls ans friends Vol. 2 ».


Après la fée toute en rose pour la mini, voici le bloc patchwork ROLLING STONE d’après le tuto sur Lala Patchwork pour ma grande en bleu turquoise (lin) et un coton aux couleurs pastelles. Broderie Susalabim « Girls ans friends Vol. 2 ».

Quilt Along 2017 – 1 – Rolling Stone

quilt-01-fee03

Bereits im vergangen Jahr hab ich im Internet einige Sew-Alongs verfolgt – Taschen, Jeans, Farben… die Themen sind sehr verschieden. Bei einem Sew Along wird in einer virtuellen Gemeinschaft genäht und jeder kann seine Interpretation des vorgegeben Themas zeigen. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, neue Techniken auszuprobieren oder einfach nur eine monatliche Deadline zu haben, eine Kleinigkeit fertig zu bringen. Ich bin jemand, der gern 15 Projekte parallel liegen hat und demnach finde ich die Monatsthemen der Sew-Alongs ein idealer Tritt in den Allerwertesten, um dran zu bleiben 😉
In diesem Jahr werde ich (hoffentlich) einen Patchworkquilt nähen. Über Facebook und den wunderschönen Blog greenfietsen bin ich auf den Sew-Along « 6köpfe-zwölfblöcke » aufmerksam geworden. In der Facebookgruppe findet ihr alle wichtigen Infos und jeden Monat einen neuen Patchworkblock ♥ Absolutes Neuland für mich, zeige ich euch heute meine 1. Realisation:

En 2016 déjà, j’ai suivi des Sew-Alongs sur internet – sacs, jeans, couleurs… les thèmes étaient bien variés. Lors d’un Sew-Along, une communauté virtuelle coud « ensemble » et chacun montre sa version du thème imposé. Une bonne occasion d’essayer de nouvelles techniques ou juste d’avoir une date limite pour finir un petit projet par mois. Pour quelqu’un comme moi qui aime avoir 15 projets en parallèle, c’est un bon moyen de « pression » 😉 hihi
Cette année, je couds une couverture patchwork! Sur Facebook ainsi que sur le joli blog de greenfietsen, je suis tombée sur le sew-along « 6köpfe-zwölfblöcke » (allemand: 6 têtes-12blocs). ♥ Nouveau terrain pour moi, voici ma 1ère réalisation:

Mein erster Januarblock, der sich ROLLING STONE nennt, ist in rosa-weiß-Tönen gehalten. Eine kleine Elfe von Susalabim ziert das Mittelstück zur großen Freude meiner mittleren Tochter 😉 Auf den Millimeter haut es nicht überall hin, aber Übung macht bekanntlich den Meister hihi Nun wollen Mini 1 und 3 auch ihren Block! Also ran an die Maschine…

Ich hoffe sehr, dass ich bis Dezember 2017 dran bleibe und meine 3 kleinen Schätzchen ihren Quilt am Jahresende in den Händen halten dürfen. ♥


Mon premier bloc du mois de janvier s’appelle ROLLING STONE. Pour le bonheur de ma mini numéro 2,  il est en rose et blanc. Une jolie petite Fée de Susalabim trône au contre 🙂  Ici et là, il y a quelques millimètres de décalage mais jusqu’en décembre, j’ai encore le temps de m’améliorer hihi Maintenant, mini 1 et 3 réclament leur bloc Rolling Stone – alors, à vos fils, à vos aiguilles… cousez!

J’espère tenir bon tout au long de l’année et pouvoir offrir une couverture patchwork à chacun de mes loulous en fin 2017. ♥

quilt-01-fee05

Verlinkt auf 6Köpfe-12Blöcke