Carminaaaaa

IMG_9008

* CARMINA * CARMINA * CARMINA * CARMINA * CARMINA * CARMINA * CARMINA *

MAMASLIEBCHEN neustes e-book CARMINA – ein luftiger, sommerlicher Tunika- und Kleiderschnitt, welcher sich durch verschiedene Arten des Raffens, mit oder ohne Gürtel, immer wieder neu erfinden lässt. Für allem für Erwachsene fand ich diesen Schnitt toll… aber dazu bald mehr…

Am leichtesten fällt der Schnitt aus dünnem Viskosejerseys, doch den mochte meine Nähmaschine nicht sonderlich und auch bei dem Smoken hab ich mich reichlich angestellt… 😉 Zudem gibt es bei uns auf der Insel leider nur einfarbigen Viskosjersey, was mir auch etwas die Lust nahm. Alles in allem war der Wurm drin bis ich auf diesen Glitzerstoff gestossen bin, vor dem meine Mädels Stopp machten – DER musste es sein und ich konnte alle Mama-Argumente anbringen, die ich wollte, die beiden wollten DEEEN!!! 😉

Genäht also CARMINA in 110 und 128 als Blusenversion. Weitere folgen, denn die ersten in Viskosejersey habe ich noch immer nicht angepasst *schäm*

***

CARMINA s’appelle le nouveau patron pdf de MAMASLIEBCHEN – une tunique ou robe estivale. J’ai mis du temps pour trouver un chemin vers la version enfant mais mes filles sont tombées sur LE tissu qu’elles voulaient pour leurs Carminas – un jersey brillant 😉

Les tuniques sont cousues en taille 110 et 128. Je ne manquerai pas de vous montrer les 2 premières en jersey de viscose que je n’ai toujours pas pu adapter… pfff 😉

Publicités

3, 2, 1… »Léonty »

Leonty-Jules-03Leonty-Jules-10

Après tant de vêtements pour mes petits loups, aujourd’hui, nous changeons de registre… Voilà ma première cousette MAVADA. Edwige Foissac est connue sous le nom de « La petite cabane de Mavada » sur la blogosphère. J’ai acheté son livre « Cartables et sacs à dos » de l’édition CréaPassions récemment. Ses sacs sont juste sublimes et c’était juste une question de temps pour s’y mettre… Des amis m’ont enfin trouvé l’occasion: la naissance d’un joli petit garçon qui devait être gâté par un petit sac à dos « Léonty » ♥ Un grand PARDON pour la mauvaise qualité des photos prises avec mon téléphone. Le vol du jeune papie partait juste après finition du sac donc pas le temps pour des chichis 😉

***

Nach all den Kleidern, Blusen und Hosen für meine Kinder, wechseln wir heute das Register… Tadaaa, mein erstes Nähschätzchen nach einem Schnittmuster von MAVADA. Edwige Foissac ist in der Blogszene unter « La petite cabane de Mavada » bekannt. Vor Kurzem habe ich ihr Buch « Cartables et sacs à dos » (Ranzen und Rucksäcke) des Herausgebers CréaPassions gekauft. Ihr Taschen und Rucksäcke sind einfach wunderschön, sodass es letztlich nur eine Frage der Zeit war, wann ich endlich loslegen würde… Freunde haben mir letztlich einen prima Anlass gegeben: die Geburt eines kleinen Jungens in der Familie, der diesen lustigen Kinderrucksack « Léonty » in Form einer Rakete bekommen sollte ♥ Ein dickes ENTSCHULDIGUNG für die schlechten Handybilder – der Flieger ging kurz nach der Übergabe, sodass für lange Shootings keine Zeit mehr war hihi

Ma version est cousue en gabardine bleu foncé; doublure, bretelles et bandes extérieures en coton bleu clair imprimé étoiles; pieds de fusée et flamme en coton également. Au lieu de coudre la ceinture devant, j’ai rajouté une poche à scratch et au lieu d’appliquer un tissu nuages, j’ai choisi de découper le hublot afin de fixer une broderie d’un astronaute derrière 🙂

***

Meine Version ist aus dunkelblauer Gabardine; Futter, Träger und Dekostreifen außen hellblaue Baumwollwebware mit Sternchen; Raketenfüßchen und Flamme ebenfalls BW-Webware. Anstatt vor eine Art « Gürtel » dran zu nähen, habe ich eine kleine Tasche mit Klettverschluss hinzugefügt und statt Wolkenstoff zu applizieren, habe ich eine Stickerei eines Astronauten ins Guckloch genäht 🙂

Patron / Schnittmuster: « Léonty » La petite cabane de Mavada – Edwige Foissac

Tissus / Stoffe: Ravate Tissus St. Denis, La Réunion

Broderie / Stickdatei: Astronaut Boy